Auf dieser Internetseite werden Ferien- und Freizeitangebote für Frankfurter Kinder und Jugendliche präsentiert und beworben. Anbieter sind sowohl die Jugendverbände des Frankfurter Jugendrings, als auch das Ferienkarussell des Frankfurter Jugendamts, städtische Anbieter, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie gemeinnützige Anbieter in Frankfurt.

Die Angebote werden eigenverantwortlich von den jeweiligen Anbietern eingestellt und betreut. Auch die Anmeldung sowie weitere Informationen sind nur über jene zu beziehen. Nachfolgend werden alle Anbieter alphabetisch in drei Gruppen kurz vorgestellt:

Anbieter


Andere Anbieter für Ferien- und Freizeitaktiviäten können ihre Angebote ebenfalls auf dieser Seite einstellen. Es können allerdings nur Anbieter berücksichtigt werden, die nicht kommerziell arbeiten, ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wenn Ihr Interesse habt, dann schickt bitte eine Mail oder einen Brief mit einer kurzen Darstellung Eurer Ferienaktiviäten an:

Frankfurter Jugendring
Hansaallee 150
60320 Frankfurt/M.
0fg0eg0rg0ig0eg0ng0Øg0fg0rg0ag0ng0kg0fg0ug0rg0tg0eg0rg0jg0ug0gg0eg0ng0dg0rg0ig0ng0gg0.g0dg0eg
 

Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft Frankfurt am Main e.V.

Bezirksjugend

Aufgaben und Ziele:
Als fachlicher Jugendverband sind wir den Zielen unseres Erwachsenenverbandes verpflichtet: §3 der Satzung des Bezirks Frankfurt am Main e.V.: „Der Zweck und die Aufgabe der DLRG sind die Schaffung und Förderung aller Einrichtungen und Maßnahmen, die der Bekämpfung des Ertrinkungstodes dienen". Dazu gehört u.a. (Auszug aus §4): Förderung des Anfängerschwimmens, Ausbildung von Rettungsschwimmern und weitere Aus- und Fortbildung in der Wasserrettung, Durchführung des Rettungswachdienstes am Wasser, Mitwirkung im Katastrophenschutz, Natur- und Umweltschutz im und am Wasser. Förderung jugendpflegerischer Arbeit als allgemeiner Jugendverband, der sich mit allen Bereichen und Problemen von Kindern und Jugendlichen in Frankfurt auseinandersetzt. Hierbei steht die Erziehung zu selbstständigem, demokratischem Handeln innerhalb und außerhalb des Verbandes im Vordergrund.

Aktivitäten:
Kinder und Jugendarbeit mit Kindern ab 6 Jahren, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum vollendeten 27. Lebensjahr: Zeltlager, Ferienfreizeiten, Kanuwochenenden und Radtouren, Bildungsmaßnahmen: Wochenendseminare für Jugendliche zu allgemeinen sozialen, politischen und kulturellen Themen (von Computer und Internet über Philosophie, 150 Jahre Deutsche Revolution. Musik und Video und Astronomie bis hin zu Sexualität). Kinderseminare: Musik, Völker der Welt, Zirkus, Tiere in Wald oder Bauernhof. Bildungsurlaubseminare (in Zusammenarbeit mit der DLRG Jugend Hessen): Aufarbeitung deutscher und europäischer Geschichte (soweit möglich an Originalschauplätzen).

Kontakt

Ansprechpartner:
Yvonne Monnée
Straße:
Postfach 50 03 48
Postleitzahl:
60393
Ort:
Frankfurt

Anbieter Login

Weiterempfehlen