Auf dieser Internetseite werden Ferien- und Freizeitangebote für Frankfurter Kinder und Jugendliche präsentiert und beworben. Anbieter sind sowohl die Jugendverbände des Frankfurter Jugendrings, als auch das Ferienkarussell des Frankfurter Jugendamts, städtische Anbieter, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie gemeinnützige Anbieter in Frankfurt.

Die Angebote werden eigenverantwortlich von den jeweiligen Anbietern eingestellt und betreut. Auch die Anmeldung sowie weitere Informationen sind nur über jene zu beziehen. Nachfolgend werden alle Anbieter alphabetisch in drei Gruppen kurz vorgestellt:

Anbieter


Andere Anbieter für Ferien- und Freizeitaktiviäten können ihre Angebote ebenfalls auf dieser Seite einstellen. Es können allerdings nur Anbieter berücksichtigt werden, die nicht kommerziell arbeiten, ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wenn Ihr Interesse habt, dann schickt bitte eine Mail oder einen Brief mit einer kurzen Darstellung Eurer Ferienaktiviäten an:

Frankfurter Jugendring
Hansaallee 150
60320 Frankfurt/M.
vfiveivriviiveivnivØivfivrivaivnivkivfivuivrivtiveivrivjivuivgiveivnivdivriviivnivgiv.ivdivei
 

Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main

Aufgaben und Ziele:
Aktive Betreuung der Kinder und Jugendlichen bei Freizeitaktivitäten, Sport und feuerwehrtechnischer Ausbildung, Förderung des Brandschutzgedankens (Brandschutzerziehung), pädagogische und feuerwehrtechnische Aus- und Weiterbildung der Betreuer und Jugendfeuerwehrwarte, Heranführen der Jugendlichen an gesellschaftliche und ehrenamtliche Themenbereiche (Partizipation).

Aktivitäten:
Regelmäßige Treffen der Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer (Sitzungen, Seminare, Workshop), Seminare und Lehrgänge für Jugendliche (Basteln, Video- und EDV Technik sowie Zeitung machen), Projektarbeiten in den Fachbereichen rund um die allgemeine Jugendarbeit, Beteiligungen am Tag der offenen Tür der Stadt Frankfurt, Kinderfest im Zoo. Weitere eigene Veranstaltungen wie z.B.: Stadtjugendfeuerwehrtag (Gemeinsamer Delegiertentag), Aktionstag der Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main, Stadtmeisterschaften zum Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren, Herbstabschlussübung (gemeinsame Übung aller Jugendfeuerwehren), Freizeitfahrten und Zeltlager (zentral oder in den 28 Stadtteilwehren).

Kontakt

Ansprechpartner:
Frank Knauer
Straße:
Franziusstraße 20
Postleitzahl:
60314
Ort:
Frankfurt
Telefon:
069 / 212-723306
Fax:
069 / 212-723308

Anbieter Login

Weiterempfehlen