Auf dieser Internetseite werden Ferien- und Freizeitangebote für Frankfurter Kinder und Jugendliche präsentiert und beworben. Anbieter sind sowohl die Jugendverbände des Frankfurter Jugendrings, als auch das Ferienkarussell des Frankfurter Jugendamts, städtische Anbieter, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie gemeinnützige Anbieter in Frankfurt.

Die Angebote werden eigenverantwortlich von den jeweiligen Anbietern eingestellt und betreut. Auch die Anmeldung sowie weitere Informationen sind nur über jene zu beziehen. Nachfolgend werden alle Anbieter alphabetisch in drei Gruppen kurz vorgestellt:

Anbieter


Andere Anbieter für Ferien- und Freizeitaktiviäten können ihre Angebote ebenfalls auf dieser Seite einstellen. Es können allerdings nur Anbieter berücksichtigt werden, die nicht kommerziell arbeiten, ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wenn Ihr Interesse habt, dann schickt bitte eine Mail oder einen Brief mit einer kurzen Darstellung Eurer Ferienaktiviäten an:

Frankfurter Jugendring
Hansaallee 150
60320 Frankfurt/M.
uf9ue9ur9ui9ue9un9uØ9uf9ur9ua9un9uk9uf9uu9ur9ut9ue9ur9uj9uu9ug9ue9un9ud9ur9ui9un9ug9u.9ud9ue9
 

RaUM für Kinder und Teenies

Ev. Cyriakusgemeinde Rödelheim

•Die Einrichtung ist offen für alle Kinder und Teenies, unabhängig von Konfessionen, Sprachen, Kulturen, Religionen und Weltanschauungen.
•Wir möchten mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass das Zusammenleben in gegenseitigem Respekt und Verständnis gelingt.
•Insbesondere möchten wir die Artikulation und den Dialog der kulturell geprägten Wertvorstellungen sowie des Glaubens und der Religion bei Kindern und Jugendlichen fördern sowie gewaltfreie Konfliktlösungen einüben.
•Unsere Angebote orientieren sich an den realen Lebensbezügen und Lebensbedürfnissen der Zielgruppe in ihrem Sozialraum.
•Dabei soll Kindern und Teenies entsprechend ihrer jeweiligen Fähigkeiten die Möglichkeit gegeben werden, Angebote aktiv und gemeinsam mitzugestalten und darüber Mitentscheidungskompetenzen und Mitverantwortung zu erlernen.
•Unsere Angebote verfolgen das Ziel, bei Mädchen und Jungen die Entwicklung von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, von Eigenständigkeit und Ich-Stärke unter Achtung und Anerkennung des anderen Geschlechts zu fördern.
•Im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes unterstützen wir die Kinder und Teenies bei der Suche nach der eigenen Identität, der Entdeckung eigener Kreativität und der Entwicklung von Vertrauen und Akzeptanz.
•Im Interesse der Kinder und Jugendlichen arbeiten wir mit den im Stadtteil tätigen Institutionen und sozialen Trägern zusammen und wirken mit bei einer sozialräumlichen Vernetzung der Angebote.
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Heiko Lüßmann, Ute Gröbner, Philipp Schröter
Straße:
Wolf-Heidenheim-Straße 7
Postleitzahl:
60489
Ort:
Frankfurt am Main
Telefon:
069 - 78 38 62
Fax:
069 - 78 38 62

Anbieter Login

Weiterempfehlen