Auf dieser Internetseite werden Ferien- und Freizeitangebote für Frankfurter Kinder und Jugendliche präsentiert und beworben. Anbieter sind sowohl die Jugendverbände des Frankfurter Jugendrings, als auch das Ferienkarussell des Frankfurter Jugendamts, städtische Anbieter, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie gemeinnützige Anbieter in Frankfurt.

Die Angebote werden eigenverantwortlich von den jeweiligen Anbietern eingestellt und betreut. Auch die Anmeldung sowie weitere Informationen sind nur über jene zu beziehen. Nachfolgend werden alle Anbieter alphabetisch in drei Gruppen kurz vorgestellt:

Anbieter


Andere Anbieter für Ferien- und Freizeitaktiviäten können ihre Angebote ebenfalls auf dieser Seite einstellen. Es können allerdings nur Anbieter berücksichtigt werden, die nicht kommerziell arbeiten, ihren Sitz in Frankfurt am Main haben und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind. Wenn Ihr Interesse habt, dann schickt bitte eine Mail oder einen Brief mit einer kurzen Darstellung Eurer Ferienaktiviäten an:

Frankfurter Jugendring
Hansaallee 150
60320 Frankfurt/M.
cfhcehcrhcihcehcnhcØhcfhcrhcahcnhckhcfhcuhcrhcthcehcrhcjhcuhcghcehcnhcdhcrhcihcnhcghc.hcdhceh
 

Deutsches Architekturmuseum

Das Deutsche Architekturmuseum ist 1984 als das erste Architekturmuseum in Deutschland eröffnet worden. Es organisiert Wechselausstellungen zu nationalen und internationalen Themen der Architektur und des Städtebaus. Als Diskussionszentrum für aktuelle Fragen veranstaltet es eine Reihe von Tagungen und Workshops und gibt Publikationen heraus.

Das DAM – eine Bildungseinrichtung
Architektur erklärt sich nicht von allein. Die Bedeutung von Architektur bedarf der Interpretation und Kommentierung. Qualität in der Architektur ist nicht identisch mit spektakulärem Bauen. Um dafür schon frühzeitig die Sinne zu schärfen gestaltet das DAM ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche mit Führungen, Workshops und Ferienangeboten, sowie einem differenzierten Bildungsprogramm für die Schule, unter dem Motto „Das DAM macht Schule
“.

Kontakt

Ansprechpartner:
Stefanie Lampe
Straße:
Schaumainkai 43
Postleitzahl:
60596
Ort:
Frankfurt am Main
Telefon:
069-212-31076
Fax:
069 21236386

Anbieter Login

Weiterempfehlen