Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt

Aufgaben und Ziele:
Das Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt ist der selbständige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt. Das Grundprinzip unserer Arbeit ist es, in der Tradition der Arbeiterbewegung allen Jugendlichen die Möglichkeit zur Selbstorganisation anzubieten. Ziel unserer Arbeit ist es allen Menschen im Sinne unserer Grundwerte "Freiheit Gleichheit und Solidarität" zu ermöglichen.

Aktivitäten:
Das Jugendwerk der AWO bringt für seinen Raum "kriegkstr12" ein gleichnamiges Monatsprogramm heraus. Fast alle Veranstaltungen des Jugendwerks finden hier in "kriegkstr12" statt. Der Eintritt ist stets frei. In "kriegkstr12" finden Kino- und Barabende, Diskussionen, Konzerte und Kunstperformances, aber auch konkrete Hilfestellungen für gleichaltrige Asybewerbende, verschiedene Kurse für Kinder und Jugendliche sowie Freizeitangebote statt. Ein aktuelles Programm von "kriegkstr12" könnt ihr auf der Internetseite herunterladen. Wer unter 30 Jahre alt ist und beim Jugendwerk mitmachen möchte, meldet sich einfach per eMail bei uns.

Kontakt

Ansprechpartner:
Henning Hoffmann
Straße:
Kriegkstr. 12
Postleitzahl:
60326
Ort:
Frankfurt
Telefon:
069-989 59566

    Anbieter Login

    FJR

    Jugend & Sozialamt

    Kinderbüro

    Stadt Frankfurt