Frauen im NS. Gedenkstättenfahrt Ravensbrück

Gedenkstättenfahrten sind zentral für das Lernen über die Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocausts. Daher veranstaltet das Jugendwerk einmal im Jahr eine Fahrt zu verschiedenen Gedenkstätten.
Im Oktober 2021 widmen wir uns im Rahmen einer Gedenkstättenfahrt einem Thema, das seltener Beachtung findet: Frauen im Nationalsozialismus.
Wir werden uns bei dieser Gedenkstättenfahrt zum ehemaligen Frauenkonzentrationslager Ravensbrück und Berlin sowohl mit den Besonderheiten weiblicher Betroffener und Verfolgter auseinandersetzen, als auch mit dem Spezifikum weiblicher Täterschaft.
Bis heute wenig bekannt ist die Tatsache, dass es in den meisten größeren Konzentrationslagern Bordelle gab und dass Frauen häufig besonderen Strapazen in den Lagern ausgesetzt waren. Ebenso wird selten über die Täterinnen im NS gesprochen, die vor allem im Zuge der sog. T4 Aktion für die Verfolgung und Ermordung von Menschen mit Behinderung zuständig waren, im KZ Ravensbrück als Wachen arbeiteten und häufig als Denunziantinnen auftraten. Im Zuge dieser Fahrt möchten wir uns gemeinsam durch Ortsbesuche, Führungen, Workshops und Seminaren diesen Themenkomplex erarbeiten.

Die Gedenkstättenfahrt richtet sich an alle Menschen ab 18 Jahren, die ein Interesse am Thema mitbringen, besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Es ist zu beachten, dass bei dieser Gedenkstättenfahrt Themen aus dem Bereich sexueller Gewalt, Ausbeutung etc. behandelt werden.

Für Teilnehmende die älter als 27 Jahre alt sind, gilt ein allg. Preis von 290 Euro
Jüngere Menschen zahlen den Förderpreis von 80 Euro

Im Preis sind Ab- und Abreise mit dem Zug, Unterkunft, Halbpension und Programm enthalten.

Die Gedenkstättenfahrt kann voraussichtlich als Bildungsurlaub anerkannt werden.

Veranstaltungsinformationen

Datum:
vom 10. bis 16.10.2021
Preis:
80 Euro/290 Euro für Teilnehmende die älter als 27 Jahre sind
Unterkunft:
Jugendherberge Ravensbrück
finanzielle Unterstützung:
Es besteht prinzipiell die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den jeweiligen Anbieter!
Max. Teilnehmer:
15
integratives Angebot:
nein
digitales Angebot:
nein
ohne Anmeldung:
nein
Alter von:
18
Alter bis:
100
Veranstaltungsland:
Deutschland
Stadtteil:
außerhalb Frankfurts
Veranstaltungsort:
Fürstenberg/Havel
Anfrage an den Veranstalter senden

Schlagworte: Gedenkstättenfahrt, Bildungsurlaub, Frauen, Ravensbrück

    Anbieter Login

    FJR

    Jugend & Sozialamt

    Kinderbüro

    Stadt Frankfurt